Was ist der Zinseszins Effekt?

Vom Zinseszinseffekt spricht man, wenn man auf den erhaltenen Zins in Zukunft wieder Zins bekommt. Manchmal wird er auch als achtes Weltwunder bezeichnet. Der Zinseszinseffekt hat einen immensen Einfluss auf dein Anlageergebnis und kann deinem angesammelten Kapital bis zum Ende der Spardauer noch einmal einen kräftigen Schub geben. Werden CHF 1‘000 mit 10% pro Jahr verzinst, erhältst du CHF 100 am Ende des Jahres. Bei einer gewöhnlichen Verzinsung bleibt dies so Jahr für Jahr. Beim Zinseszins hingegen werden diese CHF 100 auf die CHF 1‘000 aufsummiert, sodass du im zweiten Jahr schon CHF 110 erhältst. Je länger die Anlagedauer ist, desto höher ist der Effekt. Darum ist es wichtig, langfristig mit Wertschriften, statt mit Kontolösungen vorzusorgen.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.