Säule 3a versteuern? Was muss ich tun?

Die Einzahlungen in die Säule 3a sind steuerbegünstigt, da diese nicht als Vermögen in der Steuererklärung angegeben werden müssen. Bei der Auszahlung hingegen fallen Steuern an. Um auch hier Steuern einzusparen, empfiehlt sich eine Staffelung der Bezüge. Die Säulen 3a können in verschiedenen Steuerperioden aufgelöst werden, um so die Steuerprogression zu brechen. Damit können beachtlich Steuern eingespart werden.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.