Indexfonds vs. ETFs?

Indexfonds und ETFs sind in ihrer Struktur sehr ähnlich, unterscheiden sich jedoch in der Art, wie sie gehandelt werden. Gewöhnliche Indexfonds werden täglich oder in einem anderen Zeitraum einmal zu einem festgelegten Preis gekauft oder verkauft, während ETFs direkt an der Börse gehandelt werden. ETFs und Indexfonds zählen zu den passiven Anlageprodukten, denn beide bilden meist einen Index ab, versuchen aber nicht diesen aktiv zu übertreffen. Solche passiven Anlagefonds eignen sich besonders für Anleger, die dauerhaft und preisgünstig mit einer einzigen Transaktion breit gestreut in einen Markt investieren möchten.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.