Aktive oder indexierte Anlagestrategien: Was ist der Unterschied?

Das Ziel eines aktiv gemanagten Fonds ist es, den gewählten Markt nicht nur abzubilden, sondern zu schlagen. Für das aktive Management ist ein Fondsmanager zuständig, der auf detaillierte Expertenanalysen zurückgreift und sich mit einem Research-Team zur Bewertung von Aktien austauscht.
Ein indexierter Fonds versucht hingegen, den gewählten Markt möglichst genau abzubilden. Hierfür werden Portfolio-Management-Systeme verwendet. Indexierte Fonds sind meist kostengünstiger, da sie mit weniger Verwaltungsaufwand verbunden sind.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.