Tag Archives: sparbatze

Breaking News: Sparbatze goes Blockchain

Breaking News: Sparbatze goes Blockchain. Ab sofort ist unser Aktienregister auf der Blockchain Lösung von daura verfügbar. Dadurch können einfacher und kostengünstiger Aktien in Form von Tokens ausgegeben bzw. bezogen werden. Sparbatze goes Blockchain. Das junge Fintech Unternehmen digitalisiert sein Aktienregister auf der Blockchain Lösung von daura. Zürich, 16. Juni 2020 | Sparbatze hat sich […]

Mitreden, wie der eigene Sparbatzen angelegt wird

Selbstbestimmt mit Sparbatze. Dir ist wichtig, wie und vor allem wo dein Geld investiert wird? Während in der ersten und zweiten Säule gar nicht oder nur eingeschränkt möglich ist mitzureden, sieht es in der  3. Säule positiver aus. Worin würdest du gerne investieren? Wenn es um die Verwaltung ihrer Vorsorgegelder geht, wünschen sich die Versicherten […]

Vom Mythos des schädlichen Sparens

Der Mythos vom schädlichen Sparen oder auch das Sparparadoxon genannt: Gemäss der Aussage von Schweizer Grossbanken haben die Haushalte in den letzten 2 Monaten durchschnittlich CHF 2000.- mehr auf dem Konto. Was hat dies aber für Auswirkungen auf die Wirtschaft? Fehlt das Geld, was auf der einen Seite gespart wird auf der anderen Seite im […]

Breaking News: Sparbatze AG gewinnt mit Peter Schnellmann einen erfahrenen Banker und Vertriebsexperten als Partner

Breaking News: Sparbatze AG gewinnt Peter Schnellmann als Partner. Er wird sich insbesondere um das Partnergeschäft bei Sparbatze AG kümmern. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und inspirierende Zusammenarbeit. Zürich – Mit Peter Schnellmann stösst ein erfahrener Banker und Vertriebsexperte zur Sparbatze AG. Er wird beim Zürcher Fintech-Unternehmen die Distribution und das Partnergeschäft aufbauen. Die […]

Überfälliger Frühjahrsputz im Vorsorgesystem

Ist das Schweizer Vorsorgemodell noch zeitgemäss oder ein Relikt aus vergangener Zeit? Heute stehen durchschnittlich 40 Einzahlungsjahre ca. 20 Bezugsjahren entgegen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren dies lediglich 3 Jahre. Die Schweiz ist mit 7,9 Milliarden bezahlten Arbeitsstunden und durchschnittlich 42,24 Wochenarbeitsstunden an der europäischen Spitze. Dennoch sind die Renten, gerade in der aktuellen […]