Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten für die gegenseitigen Beziehungen zwischen Sparbatze AG (Sparbatze) und Kunden im Rahmen der Nutzung der Sparbatze Webseiten sowie der von Sparbatze angebotenen und erbrachten Dienstleistungen. Wo Kunden weitere Verträge mit Sparbatze abgeschlossen haben, gelten die AGB als integraler Vertragsbestandteil.

2. Dienstleistungsangebot

Die Dienstleistungen richten sich an handlungsfähige Personen mit Wohnsitz und einzigem Steuersitz in der Schweiz. Die Dienstleistungen sind auf den Webseiten von Sparbatze erklärt und können jederzeit angepasst werden.

3. Nutzung und Haftung

Diese AGB und weitere Hinweise gelten mit der Nutzung der Sparbatze Webseiten als akzeptiert und können jederzeit ohne Voranzeige geändert werden.

Die Angaben auf den Webseiten können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

Die Nutzung der Dienstleistungen und Informationen auf den Sparbatze Webseiten erfolgt ausschliesslich zu Informationszwecken für den privaten Gebraucht und stellt in keiner Weise eine Beratung oder Empfehlung dar und sollte nicht als Entscheidungshilfe verwendet werden.

Sparbatze haftet niemals für direkte oder indirekte Schäden, welche durch die Nutzung der Sparbatze Webseiten oder mit Sparbatze verlinkten Webseiten entstehen können. Bei allfälligen Schäden aus der Benutzung aller Kommunikations- und Übermittlungsarten haftet der Kunde, grobes Verschulden von Seiten Sparbatze ausgenommen. Sparbatze haftet ebenfalls nicht aus Schäden durch Handlungen oder Unterlassungen von Hilfspersonen, den Ausfall eines Dienstes, Datenverlust, Fremdzugriff oder Cyberrisiken.

Kunden müssen ihre Login-Angaben geheim halten und auf den verwendeten Geräten notwendige Sicherheitsvorkehrungen einhalten.

Kunden verzichten auf das Schweizer Bankkundengeheimnis und erlauben es Sparbatze, der Depotbank und allfällig weiteren Dienstleistern, die für die Erbringung der Dienstleistungen nötigen Informationen auszutauschen und zu speichern.

4. Aufzeichnung und Speicherung von Informationen

Sparbatze kann im gesetzlichen Rahmen die Kommunikation und Dokumente speichern. Weiter kann Sparbatze die Nutzung der Webseiten kontrollieren und überwachen.

Kunden sind verpflichtet, ihre im Login-Bereich gespeicherten Angaben proaktiv aktuell zu halten.

5. Zugangssperre

Sparbatze kann nach eigenem Ermessen Kundenbeziehungen blockieren oder beenden.

Kunden können ihren Zugang selbst sperren, indem wiederholt eine Anmeldung mit falschen Angaben vorgenommen wird.

Der Zugang zum Sparbatze Login-Bereich steht nach Beendigung des Vermögensverwaltungsvertrages noch längstens bis September des nächsten Kalenderjahres offen.

6. Kundenaufträge

Aufträge werden über die im Login-Bereich verfügbaren Funktionen verbindlich erteilt.

Ein- und Auszahlungen sind nur möglich von resp. auf ein Schweizer Bankkonto lautend auf den Namen des Kunden.

Die Kündigungsfrist beim Bezug von 3a-Vermögen für Wohneigentumsförderung beträgt 31 Tage.

7. Marketingentschädigungen

Sparbatze kann im Rahmen der Kundengewinnung mit Partnern zusammenarbeiten und zahlt diesen für gewonnen Kunden im Regelfall eine Marketingentschädigung.

Im gesetzlichen Rahmen erhält Sparbatze von Produktepartnern eine Marketingentschädigung, wenn Kunden deren Produkte oder Dienstleistungen wählen. Davon ausgeschlossen sind explizit Anlageprodukte. Sollten wir trotzdem solche Gelder erhalten, werden diese den Kunden weitergereicht.

8. Urheberrecht

Informationen auf den Sparbatze Webseiten, deren Struktur wie auch Software und Source Code sind rechtlich geschützt. Eine andere Verwendung wie für normale Kunde von Sparbatze gedacht, Modifikation, Reproduktion, Verknüpfung oder Übermittlung ist ohne vorgängige schriftliche Zustimmung von Sparbatze untersagt. Sämtliche Rechte bleiben vorbehalten.

9. Teilnichtigkeit

Gelten Teile der AGB oder anderer Verträge und Absprachen zwischen Sparbatze und Kunde als nichtig oder rechtsunwirksam, sind die übrigen Bestimmungen davon nicht betroffen.

10. Anwendbares Recht

Für allfällige Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Webseite oder Dienstleistungen von Sparbatze ist ausschliesslich die deutsche Version der Texte massgeblich.

Als Gerichtsstand gilt der Sitz der Sparbatze AG.

Sparbatze AG
Niederdorfstrasse 43
8001 Zürich

Zürich, 24.2.2020
Version 1.0